Roland F. Ketel verläßt den DFKA Vorstand

Roland F. Ketel verläßt den DFKA Vorstand

Liebe Mitglieder des DFKA, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
verehrte Sympathisanten der Fachbranche sowie Interessenten aus
den Finanzbehörden, der Politik und der öffentlichen Körperschaften

Vor geraumer Zeit erklärte unser Vorstand Herr Roland F. Ketel seinen Rücktritt als Vorsitzender der Geschäftsleitung des DFKA e.V. aufgrund seiner stärker auftretenden Gesundheitsprobleme. Durch diese wird bedauerlicherweise seine Kraft für die Tätigkeit im Vorstand eingeschränkt.
Dennoch stand uns Herr Ketel bis Ende Juni 2020 soweit wie möglich zur Verfügung und brachte sich in die vielfältige Vorstandstätigkeit ein.
Herr Ketel gehört zu den Gründungsvätern des Deutschen Fachverbandes für Kassen- und Abrechnungssystemtechnik im bargeld- und bargeldlosen Zahlungsverkehr e.V. im Jahr 2012.
In den Jahren davor hat er sich immer wieder Gedanken über die gestiegenen Anforderungen und die neuen spezifischen Aufgaben gemacht. Überhaupt ging es Ihm darum, das Rufbild des gesamten Fachgewerbes zu verbessern.
Verstärkung und Verbesserung der Steuerehrlichkeit, Rechtssicherheit und Vereinheitlichung der Kassen- und Abrechnungsprozesse waren nur einige seiner ersten Überlegungen, welche bis zum heutigen Zeitpunkt dank der Mitarbeit aller Betroffenen und durch seine Kooperation und Kommunikation mit den Finanzbehörden und den Herstellern in großen Teilen umgesetzt werden konnten. Durch seinen zeitlich unbegrenzten Einsatz und seine Ideen für den Aufbau entwickelte sich der Verein zum führenden Verbandsvertreter der Fachbranche in der deutschen Volkswirtschaft und fand Anerkennung in Politik, Wirtschaft, den staatlichen Behörden sowie anderen Verbänden.
Herr Ketel erklärt sich auch weiterhin bereit, den DFKA e.V. durch seine Mitarbeit zu unterstützen und unter anderem an der Bekämpfung der Manipulation an digitalen Grundaufzeichnungen und für die Qualifizierung der Fachbranche im Sinne der Gesetzgebung mitzuarbeiten.

Im Zuge des Ausscheidens von Herrn Ketel aus dem Vorstand gelang es, einen aus Sicht des Vorstandes qualifizierten und befähigten Fachkader für eine Leitungstätigkeit im Fachverband zu interessieren.
Seit dem 01.07.2020 befindet sich Herr Michael Wienholz in der Einarbeitung, um mit uns gemeinsam die bisherigen Aufgaben zu stabilisieren und die zukünftigen Aufgaben des Verbandes mit Ideen aktiv zu unterstützen und umzusetzen.

Wir wünschen Herrn Roland F. Ketel Wohlergehen und Gesundung und alles Gute für die weitere Zukunft.

Udo Stanislaus
Vorsitzender im DFKA e.V.

Kommentare geschlossen!

Copyright 2020 DFKA e.V.