Das Bundesministerium der Finanzen wird nicht müde beim Tricksen!

In der TV-Sendung „Kontrovers“ des Bayerischen Rundfunks am 29.06.2016 wurde zum aktuellen Thema „Manipulationsschutz an digitalen Grundaufzeichnungen“ mittels Registrierkassen und elektronischen Abrechnungssystemen kurz aber prägnant die Auseinandersetzung zwischen dem BMF auf der einen Seite und den Finanz- und Steuerbehörden der Bundesländer wie...

Weiter lesen ... →

Beitrag auf BR 5: Steuerbetrug mit System

Der Kassenkampf: Geschätzt zehn Milliarden Euro an Steuern entgehen dem Staat jedes Jahr durch manipulierte Ladenkassen. Dabei gibt es ein System, das den Missbrauch verhindern könnte. Doch das Bundesfinanzministerium stellt sich quer. (Von: Karsten Böhne) Hier können Sie sich den Beitrag auf BR5...

Weiter lesen ... →

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht!

Seit einigen Wochen warten wir auf die Behandlung des Gesetzentwurfs zur Bekämpfung von Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen bei Registrierkassen und Abrechnungssystemen im Bundeskabinett. Nach sogenannten ergebnisoffenen Fachgesprächen mit Verbänden und Herstellern von Kassen wurde auf Resultate und Antworten gewartet. Wie es scheint vergebens! Auf...

Weiter lesen ... →

Zur Information an alle Interessenten zum Thema „Manipulationen an Registrierkassen und Kassensystemen – und das Bundesfinanzministerium sitzt das Problem aus!“

Am Mittwoch (29.06.2016) ist in der Sendung „Kontrovers“ im BR-Fernsehen erneut eine Berichterstattung geplant. (sofern „Brexit“ nicht mit neuen Szenarien die Nachrichtenwelt überlagert!)

Weiter lesen ... →

Übersicht: Forderungen verschiedener Interessengruppen in Bezug auf den Referentenentwurf des BMF vom 18.3.2016

Im Folgenden sind – soweit sie aus der aktuellen und aus früheren Diskussionen bekannt sind – in neutraler Form die wesentlichen Forderungen aller Beteiligten zum Referentenentwurf mit Begründung, dem aktuellen Stand und den potenziellen Auswirkungen auf den Gesetzestext zusammengestellt:   Download...

Weiter lesen ... →

Kabinett vertagt Schäubles Kassen-Polizei

Veröffentlicht auf APOTHEKE ADHOC, für Sie zum download: Apotheke Adhoc: Kabinett vertragt Kassen-Polizei, Beitrag vom 26.05.2016          

Weiter lesen ... →

Nun doch eine neue Gesetzgebung zum Schutz von Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen?

Am 18.03.2016 brachte das Bundesfinanzministerium (BMF) erneut einen Gesetzentwurf (Hier: Referentenentwurf) zum Schutz von Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen  einschließlich einer technischen Durchführungsverordnung an die Öffentlichkeit. Dieses Schriftstück steht im Widerspruch zu den Wünschen aller 16 Bundesländer wie einiger Parteien und auch...

Weiter lesen ... →

Einladung zur 3. Bundeshauptversammlung des DFKA e.V. am 16.08./17.08.2016 in Berlin

3. Bundestagung des DFKA e.V. am 16.08. und 17.08.2016 am 11.00 Uhr MERCURE Airport Hotel Berlin Tegel Kurt-Schuhmacher-Damm 202 13405 Berlin Einladung 3.Bundestagung DFKA e.V. Anmeldeformular 3.Bundestagung DFKA      

Weiter lesen ... →

Protokoll zum Besuch beim Mitglied der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und der Finanzkommission des Deutschen Bundestages, Herrn Uwe Feiler

27.04.2016 Abgeordnetenhaus Unter den Linden 71, Berlin Der DFKA e.V., vertreten durch die Herren Roland F. Ketel (Vors. des Vereins) und Jens Reckendorf (Mitglied und Sachverständiger im DFKA e.V.) erhielten am 25.04.16 kurzfristig für den 27.04.2016 einen Gesprächstermin mit Herrn Uwe...

Weiter lesen ... →

Stellungnahme von 6 Verbänden und des Deutschen Industrie- und Handelskammertag e.V. zum Gesetzentwurf

Im Folgenden stellen wir Ihnen die jeweiligen Stellungnahmen als Download zur Verfügung:   DStV-Stellungnahme 6er_Stellungnahme_RegKassen_25.4              

Weiter lesen ... →